Finanzwende – Wer rettet Wen?

Film- und Diskussionsabend mit Dr. Gerhard Schick

Mittwoch, den 26. April 2017, um 18.00 Uhr in die Schwabestube (Johannisstraße 18)

Neun Jahre nach der Finanzkrise bleiben die Probleme in Europa ungelöst: Millionen vor allem junger Menschen finden keine Arbeit. Der Finanzsektor blĂ€ht sich weiter auf, Steueroasen florieren, die Ungleichheit nimmt zu. Von Griechenland glauben viele Menschen in Mitteleuropa, das Land habe ĂŒber seine VerhĂ€ltnisse gelebt und sei nach teuren Hilfen reformunwillig, ein Fass ohne Boden. Der Film „Wer Rettet Wen?“ deckt auf, dass die kostspieligen Rettungspakete seit 2010 ausschließlich die Kreditgeber, die Banken, Hedgefonds und Versicherungen gerettet haben. Doch wie kann der nĂ€chste Crash verhindert und ein ökologischer Umbau der Wirtschaft realisiert werden? Nach dem Film steht Dr. Gerhard Schick, finanzpolitischer Sprecher der GrĂŒnen im Bundestag zur Diskussion zur VerfĂŒgung. Er ist auch einer der Autoren des Buches „Finanzwende – Den nĂ€chsten Crash verhindern“, welches die dringendsten Maßnahmen fĂŒr eine gerechte und krisenfeste Finanzwirtschaft aufzeigt.

Filmplakat_Finanzwende

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld