Vorlesetag

Guido Fackiner las „Vincent und der Feuerdrache“

IMG_3275_klein Am vergangenem Freitag fand die bundesweite Aktion „Vorlesetag“ statt. Zum zehnten Mal wurden in zahlreichen KindergĂ€rten, Schulen und Bibliotheken Freiwillige Geschichten vorgelesen, um fĂŒr das Lesen zu werden.

Guido Fackiner vom grĂŒnen Stadtvorstand griff in der Caritas -KindertagesstĂ€tte in Dessau Nord zum Buch und stellte sich dem kleinen Publikum: „Mit Geschichten kann man nur mal kurz auf große Reise gehen, das ist gerade fĂŒr Kinder sehr wichtig. Ich war sofort bereit, bei dieser Aktion Kindern das Lesen nĂ€her zu bringen mit zu machen und freue mich darauf.“

Gelesen wurde die spannende Geschichte von „Vincent und der Feuerdrache“. IMG_3282_klein

GrĂŒn liest mit.

„Warum ist das Lesen und Vorlesen so wichtig?“, fragte die Direktorin  Frau Triepel in die Klasse. Nachdenklich blickten die SchĂŒlerinnen und SchĂŒler in die Runde. Ein SchĂŒler antwortet: „Durch lesen, kann ich mich bilden und habe die Möglichkeit einen guten Beruf zu erlernen.“ Der bundesweite Vorlesetag ist fĂŒr BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN eine tolle Aktion  bei der man jungen Menschen das Interesse am Lesen aktivieren kann. Daher las Frau Ines Oehme aus dem Vorstand von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Dessau-Roßlau, am 16.11.12 SchĂŒlerinnen und SchĂŒlern der 8. Klasse aus der Förderschule fĂŒr Lernbehinderte Kinder in Roßlau aus einem Buch, ĂŒber die Katastrophe von Tschernobyl, aus  der Sicht von Kindern und „ Der Steinknabe“ eine Indianergeschichte  vor. (mehr …)