Global denken – lokal handeln!

Auf ihrem Kleinen Parteitag am 24. Februar 2007 in Aschersleben verabschiedeten B√úNDNIS 90/DIE GR√úNEN einen Beschluss zum Klimaschutz in den Landkreisen. Auch Kommunen und Landkreise sind aufgefordert, entsprechend dem Motto „Global denken – kommunal handeln“ ihren Beitrag zur Bek√§mpfung des Klimawandels zu leisten“, hei√üt es im heute in Aschersleben gefassten Beschluss des Kleinen Parteitages „. (mehr …)

Wahlprogramm Kommunalwahlen B√úNDNIS 90/DIE GR√úNEN, KV Dessau-Rosslau

Einleitung

Am 22. April 2007 ist Wahltag in Dessau und Rosslau.¬† Sie entscheiden mit Ihrer Stimme, was sich in unserer neuen Stadt bewegen wird. Wir ‚Äď B√ľndnis 90/Die Gr√ľnen Dessau-Rosslau ‚Äď wollen Ihre Gestaltungsm√∂glichkeiten in der neuen Stadt erweitern und gemeinsam mit Ihnen f√ľr eine lebenswerte Region wirken – daf√ľr brauchen wir Ihre Unterst√ľtzung.
Zur Kommunalwahl 2004 haben wir den Dessauer B√ľrgerinnen und B√ľrgern dargelegt, wie wir uns die zuk√ľnftige Stadt vorstellen. Das werden wir nun f√ľr Dessau-Rosslau fortf√ľhren. Denn wer Politik macht sollte auch eine Vision haben. Ideen und Vorschl√§ge leben davon. Auch das Urteil, ob ein Vorhaben gut oder schlecht ist, braucht einen Ma√üstab.
Die Zeitungen sind heute voll von Negativschlagzeilen: hohe Arbeitslosigkeit, kein Geld in der Stadtkasse, zur√ľckgehende Einwohnerzahlen mit geradezu Schwindel erregenden Prognosen f√ľr die kommenden zwanzig Jahre. Und keine Besserung in Sicht? Das glauben wir nicht! (mehr …)

GR√úNE w√§hlen neuen Vorstand und gr√ľnden Kreisverband Dessau-Rosslau

Auf der gestrigen Mitgliederversammlung von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Dessau wurden Steffi Lemke und Ralf-Peter Weber einstimmig im Amt der Sprecher bestätigt.

Steffi Lemke, 38, die als Politische Bundesgesch√§ftsf√ľhrerin der Partei auf dem Bundesparteitag in K√∂ln vom 1.-3. Dezember im Amt best√§tigt wurde, ist wie Ralf-Peter Weber seit 5 Jahren bereits Sprecherin der Stadtgruppe in Dessau.
(mehr …)

Provinzposse bei Kampf um OB – Posten

Zum Streit zu den OB-Kandidaturen von CDU und SPD erkl√§ren Steffi Lemke und Ralf-Peter Weber, Vorsitzende von B√ľndnis 90/Die Gr√ľnen Dessau-Rosslau:

Der Streit in CDU und SPD √ľber ihre gew√§hlten Oberb√ľrgermeister-Kandidaten ger√§t zur peinlchen Provinzposse. Dessau-Rosslau befindet sich in einem schwierigen Proze√ü des Zusammenfindens und braucht das Engagement aller politisch Verantwortlichen statt kleinlichen und narzistischen Hickhacks. Wir fordern die Amts- und Mandatstr√§ger von CDU und SPD auf, ihre pers√∂nlichen Grabenk√§mpfe nicht vor die Interessen unserer Stadt zu stellen und sich statt dessen einer demokratischen Wahlauseinandersetzung zu stellen.