Hilfe für die Opfer der Flutkatastrophe

Bitte helfen auch Sie durch Ihre Spende den tausenden Opfern der Flutkatastrophe in Asien.

Eine Übersicht über eigens eingerichtete Spendenkonten finden Sie unter anderem im Internetangebot von tagesschau.de.

Das Auswärtige Amt hat auch eine extra Telefon-Hotline geschaltet, bei der Angehörige  von deutschen Urlaubern und dort lebenden Deutschen weitere Informationen erhalten.

Die Nummer lautet: 030-5000 1000

Bildung gemeinsamer Fraktion vereinbart

thomasbuschklein

Thomas Busch, Stadtrat in Dessau

Kurz vor der konstituierenden Sitzung des Dessauer Stadtrates am 07.07. haben BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Dessau und die Bürgerliste die Bildung einer gemeinsamen Fraktion vereinbart.
Die Stadträte der Bürgerliste hatten zwei Tage zuvor positiv auf das Kooperationsangebot der grünen Stadtgruppe reagiert.
„Wir freuen uns über die Antwort der Bürgerliste“, reagierte Ralf-Peter Weber, Stadtsprecher und Stadtrat der Bündnisgrünen. „Jetzt müssen wir noch die Grundlagen dieser Zusammenarbeit diskutieren“. Erste Vorschläge dazu wurden von grüner Seite bereits in einem ersten Schreiben gemacht.

ralfpeterweber

Dr. Ralf-Peter Weber, Stadtrat in Dessau

Am Freitag soll es zu einem ersten Treffen der Stadträte und Vertretern der Stadtgruppe kommen. „Ich bin optimistisch, dass wir uns einig werden. Es gibt einfach sehr viele inhaltliche Überschneidungen, die für eine erfolgreiche Zusammenarbeit sprechen“, so Thomas Busch, Stadtrat für die Grünen. Den Fraktionsvorsitz der gemeinsamen Fraktion soll Holger Schmidt von der Bürgerliste übernehmen, sein Stellvertreter soll Ralf-Peter Weber von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN werden.