Ralf Zaizek

Ich möchte aktiv eine Stadtgesellschaft mitgestalten, die tolerant und weltoffen ist und setze mich dabei für soziale Gerechtigkeit, kulturelle Vielfalt und wirtschaftliche Perspektiven mit ökologischer Nachhaltigkeit ein. Dessau-Roßlau ist liebenswert, und das soll wieder mit gesundem Selbstbewusstsein stärker erlebbar werden.

Beruf: Dipl.-Sozialarbeiter
Geboren: 1962

Ämter: Schatzmeister im Kreisvorstand

Ehrenämter: Projektschmiede Dessau e.V., Netzwerk Gelebte Demokratie, Musikveranstalter „Home of Rock“

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld